Aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen durch die Corona-Pandemie wird der Freiburger Mittelstandskongress vom 30. September 2020 auf den 20. Oktober 2021 verlegt.

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

Wir haben verschiedene Szenarien für den Freiburger Mittelstandskongress 2020 diskutiert und durchgespielt:

    • Szenario 1: Verschieben in das Frühjahr 2021
    • Szenario 2: Beibehalten des bisherigen Termins (30.09.2020), jedoch unter den besonderen Schutzmaßnahmen
    • Szenario 3: Kongress als reiner Online-Kongress organisieren
    • Szenario 4: Verschieben auf den 20.10.2021, mit einem modernisierten Erscheinungsbild und einem parallelen Online-Kongress

    Nach Abwägung aller Argumente haben wir uns für Szenario 4 entschieden.

    Viele Grüße, bleiben Sie gesund und auf ein Wiedersehen im Oktober 2021.

    Günter Monjau

    Geschäftsführer der Freiburger Mittelstandskongress GmbH